- 37%

Siemens WK14D541 iQ500 Waschtrockner / 7,00 kg / 4,00 kg / B / 270 kWh / 1.400 U/min / aquaStop / Outdoor Programm / 15…

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

Sensorgesteuerte Beladungserkennung für wassersparendes Wäschewaschen – dank waterPerfect
Sensorgesteuerte autoDry-Technologie verhindert Einlaufen der Wäsche beim Trocknen
Besonders hohe Beladungsmenge von bis zu 7 kg Wäsche beim Waschen und 4 kg beim Trocknen

Amazon.de Preis: 1,514.00 949.95 (vom 24/05/2022 05:57 PST- Details)

Im Amazon Shop ansehen

Die Stromkosten reduzieren und gleichzeitig die Natur schützen ist mit der ökologisch verträglichen Energieverbrauchskennzeichnung des Siemens keine große Herausforderung. Siemens besticht mit einem vortrefflichen Resultat beim Reinigungs- und Trockenprozess. Sowohl bei bei dem Waschvorgang als auch beim Trocknen bietet der Siemens Ihren Wäschestücken wegen des durchdachten Aufbaus sowie der hochwertigen Geräteverarbeitung Schutz vor Beschädigungen. Ein Gerät von Siemens ist für seine erstklassigen Materialien sowie Werkstoffe bekannt. Beim Waschen sowie Trocknen kann auf eine Menge an Programmeintellungen zurückgegriffen werden. Es kann je nach Textilart immer die passende Einstellung ausgewählt werden, die die Kleidungsstücke schonend pflegt. Mit dem hohen Fassungsvermögen ist der Siemens iQ500 WK14D541 Waschtrockner / 7-00 kg / 4-00 kg / B / 270 kWh / 1.400 U/min / aquaStop mit lebenslanger Garantie / Outdoor Programm / 15-Minuten Waschprogramm / ebenso ideal für die Verwendung in kleineren Waschräumen wie bei größeren Familien mit großen Wäschemengen.

Details: Siemens WK14D541 iQ500 Waschtrockner / 7,00 kg / 4,00 kg / B / 270 kWh / 1.400 U/min / aquaStop / Outdoor Programm / 15…

Binding

Brand

Color

EAN

EANList

ItemDimensions

Label

Manufacturer

Model

MPN

PackageQuantity

PartNumber

ProductGroup

Publisher

Studio

Siemens WK14D541 iQ500

Prüfprogramm Siemens/ Bosch Waschmaschine IQ500/ Serie 6

Wenn Euer Gerät nicht richtig funktioniert, ist es sinnvoll, das Prüfprogramm zu starten, um einen Blick in den Fehlerspeicher zu ...
1 of 3 Next