Die TecTake Mini-Waschmaschine im Test

Nicht immer haben Sie große Wäscheberge und müssen sich eine dementsprechend große Maschine kaufen. Sie können sich auch für ein kleines Modell entscheiden, wie es die TecTake Mini-Waschmaschine ist. Wie dessen Name sagt, handelt es sich um ein sehr kompaktes und handliches Modell. Deshalb ist es nicht nur für kleine Single-Haushalte optimal, sondern auch für Reisen. Leicht können Sie das Modell anschließen und beispielsweise Ihre Wäsche auf Campingausflügen waschen. Bei dem Design wurde sich auf eine Kombination aus Weiß und Hellblau geeinigt. Beladen Sie die TecTake Mini-Waschmaschine von oben, wobei auch kleine Sichtfenster eingebaut wurden, damit Sie Ihre Wäsche beobachten können. Doch die TecTake Mini-Waschmaschine hat noch mehr zu bieten.

TecTake Mini WaschmaschineDie Vorteile:


Geringe Größe
Simple Bedienung

Die Nachteile:


Wenige Funktionen

kaufen-button

Einfach und dennoch hilfreich, die TecTake Mini-Waschmaschine

Falls Sie keinen Platz haben oder eine mobile Waschmaschine wünschen, kommen Sie um das Modell von TecTake nicht drumherum. Die Mini-Waschmaschine kann bis zu 4,5 Kilogramm Wäsche fassen und liegt somit schon nah an den kleinen Topladern. Andere Mini-Waschmaschine bieten sogar oftmals nur eine geringe Größe von 3,5 Kilogramm, wobei sich die TecTake Mini-Waschmaschine deutlich absetzt. Selbstverständlich dürfen Sie von dem kleinen Modell nicht zu viel erwarten. Es handelt sich immerhin um eine Waschmaschine, die gerade für den mobilen Einsatz gemacht wurde. Deshalb sind die Funktionen stark begrenzt. Sie können zwischen zwei Waschprogrammen wählen, welche für stark bis leicht verschmutzte Wäsche reichen. Ebenso liegen zwei separate Timerfunktionen vor. Zum einen können Sie die Waschtrommel und somit die Waschdauer damit regeln und zum anderen können Sie die Schleuderzeit einstellen. Zur weiteren Ausstattung der TecTake Mini-Waschmaschine gehört eine Waschleistung von 200 Watt und eine Schleuderleistung von 120 Watt. Mit den Maßen von 65 x 40 x 75 Zentimetern ist das Gerät auch klein genug, damit Sie jenes in einem Auto transportieren können.

[wp-review id=““]

Wie bedienen Sie die Waschmaschine im Miniformat?

Zum Lieferumfang der TecTake Mini-Waschmaschine gehört nicht nur die Waschmaschine an sich, sondern auch Anschlussschläuche, ein Schmutzsieb für die Waschtrommel sowie eine Bedienungsanleitung. Natürlich fällt die Bedienung der Mini-Waschmaschine mehr als einfach aus. Es wurde auf ein minimalistisches Design gesetzt, weshalb Sie auf der Oberseite drei Drehregler vorfinden werden. Um Platz zu sparen, wurde auf ein Display verzichtet. Sie geben einfach Ihre Wäsche von oben in die Waschmaschine, stellen durch die Regler die gewünschte Zeit und das Programm ein und schon kann der Spaß beginnen. Hierbei ist überraschend, dass das Waschergebnis durchaus positiv ausfällt, was nicht bei allen Mini-Waschmaschinen der Fall ist. Sicherlich kann die TecTake-Maschine nicht mit einem herkömmlichen Waschautomaten mithalten, dennoch ist sie für unterwegs eine gute Alternative. Alleine bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen versagt die TecTake Mini-Waschmaschine ein wenig. Das liegt an der geringen Schleuderleistung. Doch leichte Verschmutzungen sind schnell entfernt. Eine Vorbehandlung der Flecken kann aber helfen, wenn Sie diese dennoch mit der Mini-Waschmaschine entfernen wollen.

Ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Anschluss der TecTake Mini-Waschmaschine erfolgt sehr einfach. Sie müssen nur die Wasseranschlüsse verbinden, den Stecker in die Steckdose stecken und schon kann es los gehen. Allgemein müssen Sie sich nicht lange in die Funktionen einlesen, denn diese sind schnell verstanden. Immerhin können Sie nur zwischen „Soft“ und „Normal“ wählen. Mit einem Gewicht von 14,5 Kilogramm ist die TecTake Mini-Waschmaschine auch leicht zu transportieren. Nicht unbeachtet lassen sollten Sie den Preis. Mit unter 100 Euro ist die TecTake Mini-Waschmaschine zwar etwas teurer als andere Mini-Waschmaschinen, doch dafür erhalten Sie wesentlich bessere Waschergebnis. Die Lautstärke liegt in einem angenehmen Rahmen und ist sogar deutlich leiser, als die großen Produkte. Es ist selbstverständlich, dass Sie nicht die üblichen Sicherheitsfunktionen erhalten werden, wie Aquastop und ähnliches. Doch das ist für den Preis auch kein Wunder.

Das Fazit

Sie sind viel unterwegs oder haben einfach keinen großen Berg an Wäsche zu waschen? In diesem Fall ist die TecTake Mini-Waschmaschine die richtige Wahl, die durch ihre geringen Abmessungen sowie das kleine Gewicht auffallen wird. Sie können das Modell ganz einfach transportieren und müssen sich dafür nicht einmal anstrengen. Zusätzlich liefert Ihnen die Maschine ein gutes Waschergebnis. Zwar hadert Sie ein wenig bei hartnäckigen Verschmutzungen, doch mit der passenden Vorbehandlung ist das kein Problem mehr. Sie können individuell einstellen, wie lange gewaschen und geschleudert werden soll. Zusätzlich liegen zwei Programme vor. Der Anschluss sowie die Bedienung der TecTake Mini-Waschmaschine fallen kinderleicht aus, weshalb Sie schon nach wenigen Minuten durchstarten können.

kaufen-button